Logo Kreuzbandoperation

Kreuzbandriss

Operation oder nicht?

Nicht jedes gerissene Kreuzband muss operiert werden. In jedem Fall wird individuell, in Abhängigkeit von Lebensalter, Aktivitätslevel, Bereitschaft und Alltagsfähigkeit des Patienten entschieden.

Die konservative Behandlung ist vor allen für ältere Patienten mit einem vorderen Kreuzbandriss ohne Begleitverletzungen und einer eingeschränkten sportlichen Aktivität oft eine sinnvolle Alternative zur Operation. Ziel dieser Therapie ist es, die Kniegelenksstabilität durch ein konsequentes Muskelaufbautraining zu kompensieren.

Bei sportlich aktiven Patienten wurde nach konservativer Behandlung jedoch eine erhöhte Häufigkeit von Arthrosen und Meniskusverletzungen festgestellt – heute weiß man deshalb durch Studien, dass die chirurgische Intervention einen signifikanten Vorteil gegenüber der konservativen Behandlung hat.

Dr. Erdal Cetin - Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Dr. med. Erdal Cetin

Dr. med. Erdal Cetin ist Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Rheumaorthopädie und Sportorthopädie in Wien und Wiener Neustadt. Seine jahrelange Erfahrung mit dem Einsatz modernster Therapien machen Dr. med. Erdal Cetin zum Spezialisten auf dem Gebiet der Kreuzband Operation.

Sie haben Fragen zur Kreuzband Operation?
Dr. med. Erdal Cetin informiert und berät Sie gerne und ausführlich in einem persönlichen Gespräch in seinem Gelenkzentrum in Wien Simmering.

2700 Das City Magazin - Expertentipp Ausgabe 9/16

Webseite Fit4Sport

Besuchen Sie unseren Facebook Artikel:
Minimal-invasive Hüftprothese nach der AMIS Methode!

Facebook Link

Besuchen Sie uns im Gelenkzentrum
Wien Simmering

Webseite Gelenkzentrum Wien Simmering