Logo Kreuzbandoperation
Dr. Erdal Cetin

Kreuzbandriss

Die Kreuzband Operation

Die Ruptur des Kreuzbandes ist eine häufige Verletzung bei Sportunfällen und Verkehrsunfällen, aber auch bei einfachen Drehverletzungen im Alltag. Da die Kreuzbänder die zentralen Stabilisatoren des Kniegelenks sind, ist das Verletzungsrisiko besonders bei sportlichen Aktivitäten wie Fußball, Handball und Skifahren erhöht.

In den meisten Fällen ist das vordere Kreuzband betroffen, das besonders bei abrupten Richtungswechseln einreißt. Risse des hinteren Kreuzbandes sind seltener aber beide Risse sind oft mit anderen Verletzungen des Kniegelenks verknüpft. Meist werden sie durch äußerliche Einwirkung, wie etwa bei Verkehrsunfällen, ausgelöst.

Ein Kreuzbandriss geht in beiden Fällen mit einer verminderten Kniestabilität, einem erhöhten Risiko an nachfolgenden Meniskusverletzungen und Knorpelveränderungen im verletzen Knie einher.

Eine umfassende, individuelle Behandlung ist ausschlaggebend für einen schnellen Rückkehr in den Alltag ohne langen Krankenstand. Grundsätzlich stellt sich die Frage: Muss eine operative Rekonstruktion des Kreuzbandes überhaupt erfolgen?

Dr. Erdal Cetin - Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Dr. med. Erdal Cetin

Dr. med. Erdal Cetin ist Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Rheumaorthopädie und Sportorthopädie in Wien und Wiener Neustadt. Seine jahrelange Erfahrung mit dem Einsatz modernster Therapien machen Dr. med. Erdal Cetin zum Spezialisten auf dem Gebiet der Kreuzband Operation.

Sie haben Fragen zur Kreuzband Operation?
Dr. med. Erdal Cetin informiert und berät Sie gerne und ausführlich in einem persönlichen Gespräch in seinem Gelenkzentrum in Wien Simmering.

2700 Das City Magazin - Expertentipp Ausgabe 9/16

Webseite Fit4Sport

Besuchen Sie unseren Facebook Artikel:
Minimal-invasive Hüftprothese nach der AMIS Methode!

Facebook Link

Besuchen Sie uns im Gelenkzentrum
Wien Simmering

Webseite Gelenkzentrum Wien Simmering